MenueMenue

Mit freundlicher Unterstützung durch

Stadtwerke Tübingen



Willkommen im
                                                                Sport

GEFÖRDERT DURCHBundesministerium füMigration, Flütlinge und Integration
Neues zur Corona-Krise

Tübingen, 05.08.2020

Liebe Eltern und Schwimmer/Innen, die Corona-Verordnung läßt nur sehr eingeschränkt Schwimmen und Schwimmunterricht zu. Die derzeitige Verordnung endet Ende August und wir erwarten eine Anpassung.
Diese werden wir dann mit den Stadtwerken als Betreiber der Bäder besprechen. Wir wünschen uns auch, dass bald wieder normaler Schwimmbetrieb stattfinden kann, müssen Sie jedoch weiterhin um Geduld bitten.
In den letzten Tagen der Ferien werden wir wieder informieren.

Seit dem 02. Juni ´20 ist es Vereinen und Schwimmkursen wieder erlaubt das Hallenbad Nord zu nutzen. Hierzu wurde uns ein enges Zeitfenster mit 4 Stunden an 3 Tagen in der Woche angeboten. Gleichzeitig gelten strenge Hygiene- und Abstandsregelungen. Demnach kann z.B. das große Becken nur mit max. 18 Schwimmern gleichzeitig genutzt werden. Körperkontakt ist zu vermeiden, die Schwimmer müssen in einem Abstand von 3m schwimmen, usw..
Unter diesen Umständen ist es momentan nicht möglich den Schwimmbetrieb wie gewohnt aufzunehmen, wir hoffen auf weitere Lockerungen nach den Ferien.

veröffentlicht von: Der Vorstand des Tübinger Schwimmverein e.V. am: 05.Aug.2020