Masters

Anforderungsprofil:

Die Schwimmer:innen der Masters sind ehemalige Leistungsschwimmer:innen und Wasserballer:innen, die noch aktiv an Wettkämpfen teilnehmen. Sie beherrschen alle vier Schwimmlagen sehr gut. In der persönlichen Hauptschwimmart werden die Pflichtzeiten für die deutschen Mastersmeisterschaften erreicht. Die Teilnahme an mindestens 2 Wettkämpfen pro Jahr wird vorausgesetzt. Mindestalter: 20 Jahre

Ziele:

Vorbereitung auf die Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen:

  • Vereinsmeisterschaften (Teilnahme obligatorisch)
  • Einzel- / Staffelstarts bei Württembergischen und Baden-Württembergischen Mastersmeisterschaften
  • Deutsche Masters-Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften der Masters

Trainingszeiten


Montag

Achalmbad Reutlingen

20:15 - 21:45 Wassertraining

Dienstag

Hallenbad Nord

19:30 - 20:00 Athletiktraining am Beckenrand

20:00 - 21:00 Wassertraining

21:00 - 21:15 Athletiktraining am Beckenrand

Mittwoch

Achalmbad Reutlingen

20:15 - 21:45 Wassertraining

Freitag

Uhlandbad

18:00 - 19:00 Krafttraining

Stand: 25.06.22


Sonstige Trainingsmöglichkeit:

Es besteht für die Tübinger Masters während der Schulzeit darüber hinaus auch die Möglichkeit montags in Rottenburg von 20:00-20:45 Uhr bei den "Freizeitschwimmern" von Petra Ruff mitzuschwimmen.

Anstehende Wettkämpfe

53. Deutsche Meisterschaften der Masters "Kurze Strecken"

Gera

05.-07. Aug

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters

Rostock

18.-20. Nov

19th FINA World Masters Championships

Japan

2.-11. Aug 2023

Ansprechpartner und Trainer: Ulrich Fischer


Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular!